Rechte der Inhalte der Website

Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Copyright.

Bildnachweise und Bildrechte

Hier finden Sie die kurze Informationen über die auf dieser Website verwendeten Bilder, deren Bildrechte und deren Künstler.

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur nach Absprache und mit Erlaubnis der Eigentümerin der Website.

  1. Logo und Schriftzug Wilde Schwäne, Bettina von Hanffstengel, 2006
  2. Aquarellzeichnung auf Eingangsseite (Märchenland), Alexandra Kostka, 2007
  3. Foto der Erzählerin auf „Vita“, Foto Filler, Eschenau, 2010
    Fotos des Märchenbuffet, Foto Filler, Eschenau
  4. Foto auf der Seite „Die Kraft der Gemeinschaft“ setzt sich zusammen (von links nach rechts) aus den Fotos von: Ben Ostrower, James Coleman und Ashkan Forouzani, jeweils auf Unplash
  5. Foto von Bettina von Hanffstengel im Deel, Heike Liedtke
  6. Foto von Bettina von Hanffstengel hoch zu Kamel, Bataa
  7. Foto Vollmond auf „Die Nacht der Hexen“ von Aron Visuals auf Unsplash
  8. Foto Spinnennetz auf Vernetzung von Bence Balla-Schottner auf Unsplash
  9. Foto Frau mit Mundschutz Pille-Riin Priske aus Unsplash
  10. Foto Corona-Virus von CDC aus Unsplash
  11. Foto Orangen auf „Der Geschmack einer Orange“ von Yehleen Gaffney auf Unsplash
  12. Bilder im Blog, dem Märchenrätsel und anderen Webseiten sind, wenn nicht anders gekennzeichnet, als Urheberschaft und Eigentum von Bettina von Hanffstengel (BvH)

Texte und Lizenzrechte

Bei jedem Text, den ich nicht selbst geschrieben habe, wende ich mich an den Verlag, der das Buch herausgebracht hat, dem ich den Text entnommen habe. Viele Märchenbücher, die ich verwende, sind antiquarisch, so dass die Verlage oft keine Rechte mehr an den Texten haben. Die Autorinnen oder Autoren, bzw. die Übersetzerinnen oder Übersetzer der Texte sind dann oft von mir nicht mehr aufzufinden.

Falls ich die Rechte der oben genannten Personengruppe verletzt haben sollte, wenden Sie sich bitte persönlich an mich, damit wir die Sache bereinigen können.