Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz von personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich des Besuchs auf diesen Webseiten ist mir ein wichtiges Anliegen.
Diese Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Telemediengesetzes (TMG), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geschützt.

Verantwortliche

Bettina von Hanffstengel
Wilde Schwäne
Rödlas 4a
D91077 Neunkirchen am Brand
E-Mail: 
Web: wilde-schwaene.de

Rechtsgrundlage

• Soweit für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person eingeholt wird, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
• Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
• Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
• Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
• Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses des Betriebes unserer Website oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Was sind personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind besonders schützenswerte Daten, über die eine Person identifiziert werden kann.

Solche Daten können z. B. sein: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Standort eines Gerätes, Internetadresse (IP).

Wen betrifft das

Diese Datenschutzerklärung betrifft alle Besucher dieser Website und solche, die online Kontakt zu mir aufnehmen.

Wie wird die Datensicherheit gewährleistet

Daten werden grundsätzlich über eine verschlüsselte Verbindung (SSL) übertragen.

Nach einer technischen Störung können Daten aus einem täglichen verschlüsselten Backup wieder hergestellt werden.

Welche Daten werden erfasst und verarbeitet

Daten aus Webserverlogs

Zu internen systembezogenen Zwecken wie der Abwehr von Hackerangriffen und zur Gewährleistung des störungsfreien Betriebs werden Abrufe von Dateien vom Webserver protokolliert.

  • Name der abgerufenen Datei (URL)
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Kennung des Webbrowsers des Besuchers
  • Betriebssystem des Besuchers
  • Hostname (IP) des abrufenden Rechners des Besuchers

Diese Daten werden verschlüsselt und nach 7 Tagen gelöscht.

Rechtsgrundlage zur Erfassung und Speicherung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Gespeicherte Daten des Webservers können auf Grundlage der geltenden Gesetze z. B. bei einer Ermittlung einer Straftat an Strafverfolgungsbehörden nach richterlichem Beschluss heraus gegeben werden.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, damit der Browser sich etwas merken kann. Diese Cookies werden nur auf Ihrem Rechner gespeichert.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass Cookies automatisch akzeptiert werden. Das Speichern von Cookies kann deaktiviert oder der Browser so eingestellt werden, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

Diese Website blendet einen Hinweis auf die Verwendung von Cookies ein.
Falls dieser Hinweis bestätigt wird, wird ein Cookie gespeichert, damit dieser Hinweis länger nicht mehr auftaucht.
Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten.
Dieses Cookie wird nach 30 Tagen im Browser ungültig und entfernt.

Das Blog verwendet Cookies.
Falls Sie sich nach einer Registrierung anmelden, wird aus technischen Gründen ein Sitzungscookie benutzt um Ihre Anmeldung durchführen zu können.
Das Sitzungscookie enthält den Benutzernamen und verschlüsselte Kennungen, damit das gewünschte Login durchgeführt werden kann.
Das Sitzungscookie wird 14 Tage gespeichert.
Für Einstellungen des Benutzers werden in weiteren Cookies nicht-personenbezogene Daten gespeichert.
Diese Einstellungscookies werden 1 Jahr lang gespeichert.
Eine Registrierung und Anmeldung ohne Cookies ist technisch nicht möglich.
Falls Sie einen Kommentar schreiben, können Sie freiwillig in einem Cookie Benutzername, E-Mail und Website speichern, damit beim nächsten Kommentar diese einfacher eingefügt werden können.

Sie können aber ohne Anmeldung Kommentare schreiben,
für Kommentare werden keine Cookies gespeichert.

Rechtsgrundlage zur Erfassung und Speicherung dieser Daten in Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Blog

Im Blog werden bei Kommentaren und einer Registrierung persönliche Daten erfasst.

Beim Eintrag Ihres Kommentars werden eingegebene Daten erfasst und gespeichert:

  • Benutzername
    Um anonym zu bleiben kann der Name frei gewählt werden. Der eingetragene Name muss nicht mit dem wirklichen Namen übereinstimmen.
  • E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)
  • Adresse (URL) einer eigenen Website (freiwillige Angabe)
  • Text des Kommentars

Die Daten Ihres Kommentars werden dauerhaft gespeichert und nur auf Anforderung gelöscht oder geändert.

Falls Sie sich zum Kommentieren registriert haben, werden folgende Daten gespeichert um Ihnen eine erneute Anmeldung (Login) zu ermöglichen:

  • Benutzername für das Login (kann auch frei gewählt werden)
  • Passwort für das Login
  • E-Mail (für Passwortrücksetzung oder Kontakt bei Problemen)

Die Daten Ihrer Registrierung werden dauerhaft gespeichert und nur auf Anforderung gelöscht oder geändert.

Rechtsgrundlage zur Erfassung und Speicherung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Kontaktformular

Durch Sie eingegebene Daten werden Im Kontaktformular an mich geschickt und nur zum Kontakt an Sie wegen Ihrer Anfrage verwendet.

Für Ihre Anfrage muss wenigstens der Name und eine E-Mail oder der Name und eine Telefonnummer sowie der Grund der Anfrage angegeben werden. Weitere Angaben sind freiwillig.

Diese Daten werden gelöscht, wenn die Anfrage abgearbeitet wurde und nach der Anfrage kein Auftrag an mich und kein Vertrag mit Ihnen zustande kam.

Rechtsgrundlage zur Erfassung und Speicherung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Weiteres

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, gemacht wurden.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur zur Beantwortung von Anfragen und für die technische Administration verwendet.

Personenbezogene Daten werden in keinster Weise an Dritte weitergegeben oder sonst irgendwie übermittelt.

Die Löschung von gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn die Einwilligung zur Speicherung widerrufen wird oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Recht auf Auskunft

Auf schriftliche Anfrage werde ich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erteilen.

Bitte nehmen Sie dafür über oben genannte E-Mail oder postalische Adresse Kontakt zu mir auf.

Recht auf Änderung oder Sperrung

Sie haben das Recht unrichtige Angaben Ihrer Daten ändern oder sperren zu lassen.

Bitte nehmen Sie dafür über oben genannte E-Mail oder postalische Adresse Kontakt zu mir auf.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken.

Bitte nehmen Sie dafür über oben genannte E-Mail oder postalische Adresse Kontakt zu mir auf.

Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht Ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen.

Bitte nehmen Sie dafür über oben genannte E-Mail oder postalische Adresse Kontakt zu mir auf.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht ihre personenbezogene Daten löschen zu lassen.

Ausgenommen sind Daten, deren Aufbewahrung aus gesetzlichen Gründen vorschrieben ist.

Bitte nehmen Sie dafür über oben genannte E-Mail oder postalische Adresse Kontakt zu mir auf.

Recht auf Übertragbarkeit

Sie haben das Recht Ihre gespeicherten Daten abzurufen und in einem maschinenlesbaren Format an sich zu nehmen.

Bitte nehmen Sie dafür über oben genannte E-Mail oder postalische Adresse Kontakt zu mir auf.

Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht sich im Falle von Problemen mit dem Schutz ihrer Daten bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde (Datenschutzbeauftragter des Landes) zu beschweren.

Sicherheitshinweis

Ich bin bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch die Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von mir nicht gewährleistet werden, so dass ich Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehle.